KREDITKARTE

Die echte Kreditkarte:

Bei der klassischen Kreditkarte erhält der Karteninhaber monatlich eine Abrechnung / Kontoauszug über sämtliche erworbenen Waren und Dienstleistungen. Die Summe kann entweder sofort beglichen werden oder bei einer Teilrückzahlungsmöglichkeit auch in Raten abgezahlt werden. Die Möglichkeit der Ratenrückzahlung wird bereits lange im englischen und amerikanischen Raum angeboten, erfreut sich aber auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Entgegen normaler Kredite hat der Kunde hier, unter Berücksichtigung der Mindestrückzahlung, die Flexibilität, die Höhe der monatlichen Rückzahlung und die Anzahl der Raten frei zu wählen. Auch kann der gesamte Betrag durch Sondertilgung jederzeit beglichen werden.
Unabhängig von einer vollständigen Rückzahlung kann die Kreditkarte innerhalb des persönlichen Verfügungsrahmens neu belastet werden.

Die physische Kreditkarte:

Die Kreditkarte ist eine Plastikkarte im Scheckkartenformat mit den Maßen 86mm x 54mm. Auf der Vorderseite befindet sich die hochgeprägte 16stellige Kreditkartennummer, das Logo des Dachmarkenverbandes und meist dass der herausgebenen Bank, der Name des Karteninhabers sowie das Gültigkeitsdatum der Karte. Seit einigen Jahren kommt noch ein Chip hinzu. Bei Amex Kreditkarten befindet sich zusätzlich noch ein 4stelliger Sicherheitscode auf der Vorderseite.
Auf der Rückseite befindet sich die Unterschrift des Karteninhabers, ein Magnetstreifen und ein zusätzlicher Sicherheits-Code.

Dachmarkenverbände:

Kreditkarten gibt es von den Dachmarkenverbänden American Express, Diners Club, Mastercard und Visa.

Kreditkarte beantragen:

Eine Kreditkarte kann schnell beantragt werden. Man kann natürlich zur Hausbank gehen oder gleich ins Internet, wo attraktive Angebote namhafter Banken warten. Ob Visa, Mastercard oder American Express, die passende Kreditkarte ist schnell gefunden und kann sofort online angefordert werden. Das Internet bietet wie meistens die größere Auswahl und die besseren Konditionen als regionale Anbieter.
Eine schnelle Übersicht liefert ein Kreditkarten Vergleich, wie er auf CheckTrado oder Kreditkarten-Auswahl.de angeboten wird.
Wenn die Voraussetzung wie Volljährigkeit, deutscher Wohnsitz, ein geregeltes Einkommen und "saubere" ohne negative Einträge erfüllt sind, kann der Kreditkarten-Antrag in wenigen Minuten beantragt werden.
In der Regel genügt eine Standard Kreditkarte, welche bei einigen Banken oft schon ab Null Euro erhältlich ist. Wenn Sie mehr erwarten, als nur eine Kreditkarte, sind Sie mit einer Gold oder Platinum Cards bestens bedient. Diese Kreditkarten bietet zusätzliche Leistungen, wie zum Beispiel Reiserücktrittsversicherung oder Auslandskrankenversicherung.
Für Minderjährige oder bei negativer Schufa bleiben so genannte Prepaid Kreditkarten, welche auf Guthabenbasis geführt werden.



check12de.wordpress.com |  check12de.blogspot.de |  kreditkarte-kostenlos.jimdo.com |  kreditkarten.blog.com |  kreditkarten.blog.fc2.com |  kreditkartentipp.tumblr.com |  dasboard.de |